Samstagslotto zählt mitunter zu den beliebtesten Glückspielen und Lotterien in Deutschland. Es ist das bekannteste Lottospiel und wird seit dem Jahre 1955 gespielt.

Im Laufe der Zeit wurden die Einsätze regelmäßig erhöht, was auch eine Erhöhung der Gewinne zur Folge hatte.

Die letzte Erhöhung des Spieleinsatzes für Lotto 6aus49 fand im September 2020 statt, wo der Einsatz von 1 Euro auf 1,20 Euro je Tippfeld erfolgte.

Nicht zu vergessen die Bearbeitungsgebühr pro gespielten Tippschein. Hier sind die Kosten je nach Lottoanbieter verschieden.

Die Kosten für zusätzliches Lotterie Spiel 77 betragen 2,50 Euro und für Spiel Super 61,25 Euro.

Preise & Spieleinsätze für Lotto

In der folgenden Tabelle finden Sie die Spieleinsatz je Tippreihe und Ziehung für 1 Teilnahme / 1Feld:

LotterieSpieleinsatz
Lotto 6 aus 49 Normal1,20 EUR
Spiel 772,50 EUR
Super 61,25 EUR
Glücksspirale5,00 EUR
EuroJackpot2,00 EUR

Preiserhöhungen in der Vergangenheit

Die Preise für das Samstagslotto wurden relativ selten erhöht, zuletzt bei der Euro-Einführung änderten sich die Preise von 1,50 DM auf 0,75 Cent.

2013 erfolgte eine Erhöhung auf einen Euro, September 2020 wurde ein Tipp auf 1,20 Euro verteuert.

Kosten Spieleinsatz Samstagslotto 6 aus 49

Pro Spielauftrag wird eine Bearbeitungsgebühr erhoben – ungehindert von der Anzahl gespielter Tipps und gewählter Laufzeit. Die Gebühren fallen in den Bundesländer unterschiedlich aus und bei Lotto online Anbieter fallen Sie sogar teilweise ganz weg.

Viele Lottospieler wünschten sich lukrativere, als höhere Gewinne. Diesem Wunsch wurde im September 2020 nachgekommen und ein neuer Gewinnplan eingeführt. Die Ausschüttungen wurden in sämtlichen Gewinnklassen erhöht, sodass auch die Quoten in allen Klassen in die Höhe gingen.

Vorteil Teilsystem

Wer mehrere Lottoscheine spielt hat Chancen auf höhere Gewinne.

Das ist logisch, allerdings gibt es eine bessere Methode für dieses Vorhaben. Es handelt sich um das sogenannte Lotto Teilsystem Verfahren.

Die Vorteile dieser Methode

  • mehr Gewinnchancen mittels Kombination gewählter Vorhersagen
  • Zeitersparnis bei Ausfüllen Tippschein
  • Bearbeitungsgebühr nur pro Spielschein erforderlich
  • Bereits ab 2 Richtigen und Superzahl Mehrfachgewinne möglich

Die Methode Teilsystem wird gerne genutzt, da sie kostengünstiger ist als Vollsystem und man trotzdem viel Geld dabei gewinnen kann. Bei Teilsystem müssen mindestens 9 Zahlen angekreuzt werden, mehrere Zahlen möglich.

Bei diesem System gilt trotzdem der Slogan, dass ein Einzelspiel ausnahmslos aus 6 Zahlen besteht. Ein rechnerisches Schema bei einem Teilsystem ist dabei ausdrücklich unterbrochen, im Klartext bedacht mit Lücken versehen.

Beispiel: Bei Vollsystem 009 beträgt der Einsatz 100,80 Euro + Bearbeitungsgebühr, während beim Teilsystem 9/12 nur 14,40 Euro pro Ziehung + Bearbeitungsgebühr fällig werden.

Allerdings fällt ein Gewinn beim Vollsystem deutlich höher aus als bei Teilsystem.

Vorteile Samstagslotto im Internet

Einige Online-Anbieter von Samstagslotto erheben keine Bearbeitungsgebühren was langfristig zu einer spürbaren Kosteneinsparung beiträgt. Das trifft vor allem auf Lottospieler zu die regelmäßig und mehrmals wöchentlich Lotterien spielen.

Ein Vergleich im Internet unter verschiedenen Lotto Anbietern von Lotterien kann dazu beitragen Kosten einzusparen.

Bei Samstagslotto im Internet werden oftmals Lottoziehungen zu Sonderpreisen angeboten. Das kann zum Beispiel sein, dass der Anbieter dem Lottospieler mehrere Tipps kostenfrei spielen lässt oder einem Neuspieler mehrere Tipps für 1 Euro ermöglicht.

Auch Sonderziehungen wie Spiel 77 oder Super 6 macht es möglich Extragewinne einzuheimsen.
Zu besonderen Gelegenheiten oder Anlässen (Weihnachten, Ostern oder Jubiläen) bieten solche Dienstleister den Kunden an, Spiel 77 oder Super 6 kostenfrei anzukreuzen. Die Chance auf einem Gewinn steigt dadurch ohne höhere Kosten zu verursachen.

Auch was die Annahmezeiten angeht ist man bei Lottospielen im Internet im Vorteil, man kann seine Tipps rund um die Uhr abgeben.

Mehr Sicherheiten durch Online-Anbieter

Ein Gewinn bei Lotto 6 aus 49 wird bei Lotto im Internet automatisch auf das angegebene Konto überwiesen.

Das hat den Vorteil, es kann kein Gewinn, etwa durch nicht mehr auffindbare Spielquittung, verloren gehen. Bei Lotto im Internet müssen immer persönliche Daten und Bankdaten hinterlegt werden.

Hat den Vorteil, dass alles bargeldlos über die Bühne geht.

Fazit: Auch beim Lottospielen können die Kosten spürbar gesenkt werden, wenn man bedenkt das keine Bearbeitungsgebühren anfallen oder oftmals Ziehungen zu Vorteilspreisen angeboten werden. Lotto online hilft Kosten einsparen und ist zudem eine sichere und saubere Methode reich zu werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.